Geld und Sex

Es sind beides gewissermaßen Tabuthemen, jeder mag gerne mehr davon und keiner zeigt einem so richtig wie es geht. Darüber spricht „man“ nicht. Und nachdem es in meinem Blog um Money-Mindset geht, beschränke ich mich heute mal aufs Geld, die Parallelen ziehst Du selbst.

Geld ist etwas, mit dem wir jeden Tag zu tun haben und, ob es uns gefällt oder nicht, in unserer derzeitigen Welt etwas, mit dem auch eine gewisse Macht ausgeübt werden kann. Deshalb ist es auch eines meiner großen Ziele, dass ganz viele Frauen, richtig viel Geld haben und damit richtig geile Dinge machen. Für sich, ihre Liebsten und ihre Herzensprojekte. Um Geld auf eine etwas mehr weibliche Art zu verteilen.

Auch wenn ich über 10 Jahre auf einer Bank gearbeitet habe und das mein erlernter Beruf ist, habe ich erst viel später gelernt wie Geld funktioniert, wie es entsteht und genutzt wird. Und ich kann das nur jedem ans Herz legen, auch da mal genauer hinzuschauen, sich die eine oder andere Dokumentation anzuschauen. Denn da fängt für mich finanzielle Bildung an.

Nicht mit der Frage, wie kann ich noch mehr sparen und in was investiere ich.

Wünsche Dir ganz viel Spaß dabei.

Von Herzen

Deine Beate

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>